Die Diva kommt zum Schluss

Wenn alle anderen Früchte, Kräuter und Gemüse schon abgeerntet sind und den Weg in Gläser, Lager oder Tiefkühltruhe gefunden haben, ist sie dran: die Quitte.

Diva deshalb, da sie jeden mit ihrem betörend-intensiven Duft in ihren Bann zieht. Und dennoch aufgrund ihrer Härte so schwer zu verarbeiten ist.

Man darf sich davon nicht abschrecken lassen – ich zerhacke sie “einfach” mit einem scharfen Küchenmesser und entsafte sie dann im Dampfentsafter. Köstlich, dieses Aroma – als Sirup, Gelee oder Marmelade.

Warum haben nicht mehr Menschen Quittenbäume in ihren Gärten???